Suche
  • DanielAuer94

Salzburg Ring

Mit dem Einzelzeitfahren auf dem Salzburgring geht es morgen bereits weiter mit der Austrian Time Trial Series.

Es gilt morgen 3 Runden mit einer Gesamtdistanz von 13km zu bewältigen. Letztes Jahr wurde das Rennen noch mit einem Massenstart ausgetragen und Valentin Götzinger konnte das Rennen im Sprint einer dezimierten Gruppe für sich entscheiden. Valentin ist aber auch als guter Zeitfahrer bekannt und hat also auch dieses Jahr Chancen auf den Sieg.

Mit dem ersten Platz auf der Postalm am Dienstag geht Daniel Auer als Führender der Serie in das Rennen und er wird alles daran setzen diese auch zu verteidigen. Macht euch auf ein spannendes Rennen gefasst.


0 Ansichten
  • strava_icon_transparent

©2020 by Team WSA KTM Graz Arbö | Impressum