• Facebook
  • Instagram

 Abschlussbericht der Radsportsaison 2021

 

 

2021-10-13: Junior Cycling Team Graz Arbö – powered by

Energie Steiermark, Abschlussbericht der Radsportsaison 2021

 

 

 

 

 

 

 

Trotz coronabedingter Startschwierigkeiten in das Radsportjahr 2021 konnte das Junior Cycling Teams Graz Arbö auch heuer wieder das erfolgreichste Rad-Nachwuchsteam Österreichs stellen!

Im 17. Jahr seit der Gründung unseres Nachwuchsteams waren unsere jungen Radsportler 71 mal auf den Siegerpodesten vertreten – davon 26 mal auf dem obersten Treppchen!

Herausragend dabei waren sicher der Europameistertitel im Paracycling durch Franz-Josef Lässer bzw. die drei österreichischen Meistertitel durch Casimir Orthacker (U13, Straße und Einzelzeitfahren) und Leo Kerschbaumer (JUN, Bahn Keirin). In der Österreichischen Cupwertung gewannen Florentina Prünster (WU17) und Leo Kerschbaumer (JUN) in Ihren Altersklassen!

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei all unseren Förderern, Partnern und Sponsoren, die es Jahr für Jahr möglich machen, dass unsere jungen Sportler die Chance bekommen, ihren Sport auszuüben und das Handwerkszeug eines Radrennfahrers zu erlernen – allen voran dem Sportamt der Stadt Graz, der Energie Steiermark, dem ARBÖ und dem ASKÖ.

Und natürlich auch bei allen Mitwirkenden des Junior Cycling Teams Graz - der Teamleitung, den Betreuern, Trainern und Eltern für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Unterstützung in der Radsportsaison 2021!

Für die kommenden Wintermonate wurde bereits ein umfangreiches Trainingsprogramm geplant, um auch nächstes Jahr wieder nahtlos an die Erfolge der letzten Jahre anschließen zu können. Den Akteuren wünschen wir alles Gute für ihre regenerativen Wochen und den Start zur Vorbereitung in eine wiederum erfolgreiche Radsportsaison 2022...

#sportstadtgraz #energiesteiermark #lrvsteiermark #blizeyewear #arbö #juniorcyclingteamgraz #wsaktmgraz #cycling #graz

Mit sportlichen Grüßen
Christoph Resl

Gössendorf.jpg